BundesPrinzessin > Fussball

  Home
   • Disclaimer
   • Impressum
   • Sitemap

  Politik
   • Parteien
   • Politiker
   • Staatsformen
   • Regierungsformen

  Weltreligionen
   • Katholizismus
   • Protestantismus
   • Judentum
   • Islam
   • Hinduismus
   • Buddhismus

  Jugendkulturen
   • Hippies
   • Punks
   • Skinheads

  Fussball
   • 1. Bundesliga
   • Seria A
   • Primera Division
   • Premier League

  Musik
   • Songtexte

  Downloads
   • Flyer
   • Hintergrundbilder
   • Winamp Skins

  Fotos
   • Privat
   • Konzerte

  Treffpunkt
   • Forum

  Gästebuch
   • Einträge

Hallo :)

In diesem Bereich finden Fußballfans hoffentlich das, was sie suchen.
Allerdings werde ich mit Sicherheit nicht immer nur 1.Liga hier drinnen haben, weil ich a) absolut keine Lust habe, ständig irgendwelchen Auf- & Abstiegen nachzuprogrammieren und ich b) (v.a. in den ausländischen Ligen) eh vermutlich nicht alle Vereine reinstellen werde. :D
Ich hoffe, Ihr findet den Bereich trotzdem so halbwegs intressant. ;)

Aber zu allererst einmal gibt's hier einen "kleinen" Überblick über die Entstehung des Fußballs allgemein:

2700 v. C. Dem chinesischen "Gelben Kaiser" Huangdi (Mythenzeit) wird nachgesagt, daß er die ersten Regeln für Ts`uhküh aufgestellt hat.
600 v. C. Dokumentarischer nachweis eines griechischen "Linien- oder Grenzballspiels" (Episkyros), aber keine exakten Angaben, ob der Ball mit dem Fuß gespielt werden durfte.
1. - 5. Jh. Das römische Mannschaftskampfspiel Harpastum (grich. Harpaston) ist im gesamten Imperium verbreitet.
2. Jh. Es wird angenommen, daß in Dalmatien "Fußball" gespielt wird, möglicherweise durch die Römer inspiriert.
3. Jh. In der Gegend um Derby (Britannien) spielen Briten angeblich in einem Spiel gegen römische Legionäre; wahrscheinlich mytischen Ursprungs.
587 In Japan ist Kemari (nicht Wettkampfmäßig betriebener Kreis-"Fußball") bekannt.
6. Jh. In Guatemala gibt es Darstellungen von Ballspielen, die Fußballelemente enthalten. In der vorspanischen Zeit Mittel- und Südamerikas liegen die unterschiedlichsten Formen von Ballspielen bei den Völkern vor (Gummiballspiele bei den Olmeken, Tlaxtli bei den Mayas u. a., Kopfballspiele der Inkas und Otomaken, Linao bei den Araukanern). Als Ära nimmt man 8000 v. Chr. bis zur spanischen Kolonialisierung, teils auch danach, an.
7. bis 11. Jh. In Städten der Normandie, der Bretange, der Picardie, in Wales, Schottland, Irland und England entwickeln sich einheimische "Fußball"-Spiele.
9. Jh. Zwischen England und Schottland kommt es bei Kildear-Castle zu einem "Grenzspiel", der Urform heutiger Länderspiele (je 20 Spieler, 3:2 für England).
1174 Erste urkundliche Erwähnung in England.
Der Mönch William Fitzstephan berichtet in der "Descriptio Nobilissimae Civitatis Londoniae" von Ballspielen ("Lusus pilae celebrem") zwischen Handwerkern und Studenten zur Fastnacht.
1313/1314 König Eduart II verbietet 1313 bei Androhung von Gefängnisstrafen das Ballspiel, weil es angeblich vom Bogenschießen und anderen Kriegskünsten ablenke. Auch der Bürgermeister von Nicholas Farnden untersagt 1314 in einer Proklamation das "Fußball"-Spiel auf freien Plätzen Londons. Diese Spielverbote werden über ein Jahrhundert lang mehrfach wiederholt.
1410 In Italien wird erstmals ein "Fußball"-Spiel ("Giuoco del Calcio") in einem kleinen Gedicht eines unbekannten Verfassers erwähnt.
1424 Ein schottisches Parlamentsdekret verbietet das "Fußball"-Spiel (wiederholt 1457).
1480 Der französische König Ludwig XI beschäftigt sich ín einem Erlass an die Hersteller von Bällen in Rouen mit der Konstruktion der Bälle.
Giovanni II Bentivoglio berichtet von der Einführung des Calcio-Spiels in Bologna und von einer Geldprämie an die Spieler für ein erzieltes Tor.
1556 An der Jesuitenschule der österreichischen Ordensprovinz ist ein Ballspiel ("Pila palmaria") belegt.
1577 Für Königin Elisabeth I wird in Kennilworth eine "Week of Sports and Pastimes" mit "Fußball" veranstaltet. Erstmals wird dabei "goal" erwähnt.
17. Jh. Bei den Indianern und Eskimos in Kanada sind "Fußball"-Spiele nachweisbar. - Den englischen "Fußball" bringen Einwanderer nach Amerika.
1658 Das "Fußball"-Spiel wird in Boston verboten.
1800 Das Interesse am Spiel läßt in Groß-Britannien nach.
An der Schule von Rugby begründet William Webb Ellis das Rugbyspiel (auch Rugbyfußball genannt, im Unterschied zum späteren Association Football), bei dem es gestattet ist, den Ball mit den Händen zu Spielen.
1830 In England bemühen sich Studenten das fast vergessene ( "Fußball"-)Spiel wieder salonfähig zu machen (Eton, Westminster, Harrow, Charterhouse).
1846 Studenten der Universität Cambridge gründen den ersten Fußball-Club und verfassen die ersten Fußball-Regeln. Danach besteht eine Mannschaft aus 15 bis 20 Spielern.
1855 Erste Vereinsgründung in Sheffield.
1863 In London wird am 26. Oktober die "Football Association" (FA) gegründet. Ein 14 Absätze umfassendes Regelwerk (im Dezember beschlossen) - basierend auf den wenige Wochen zuvor herrausgegebenen "Cambridge-Regeln" - verankert fundamental das Spielen mit dem Fuß und das ausschließliche Treten nach dem Ball. Damit wurde das moderne Fußballspiel geboren.
1865 Begrenzung der Tore mit einer Schnur in Höhe von 2,44 m.
1866 Erste Modifizierung der Abseitsregel: Ein Spieler ist nur dann abseits, wenn er bei der Ballannahme weniger als drei Gegner vor sich hat. Im "Sheffield Code" werden Eckball und Freistoss eingeführt.
1870 Die FA (England) beschränkt die Zahl der Spieler auf 11.
Nach einer Legende ist die Spielerzahl 11 darauf zurückzuführen, daß überlicherweise in einem Schlafraum in den Jugeninternaten 11 Schüler untergebracht waren.
1871 Gründung der Rugby Football Association.
Die FA verbietet allen Feldspielern das Handspiel, nur der Torwart darf den Ball in der eigenen Hälfte mit der Hand spielen, hat ihn aber nach zwei Schritten wieder freizugeben.
1872 Festlegung einer einheitlichen Ballgröße.
1874 Neutrale Schiedsrichter leiten das Spiel.
Prof. Konrad Koch gibt die ersten deutschsprachigen Fußball-Regeln heraus.
1875 Querlatten in 2,44 m Höhe als obere Begrenzung des Tors; zuvor verwendete man eine Schnur. Einführung von Halbzeitpause und Seitenwechsel. In Deutschland gründen sich die ersten Schüler- und Universitätsfußballmannschaften.
1877 Einführung des Feldverweises nach schweren Fouls.
1878 Gründung des ersten deutschen Fußballvereins in Hannover, aber noch mit Rugby-ähnlichen Regeln.
1880 Gründung des Bremer Football-Club als ersten reinen Fußballverein.
1882 Der Einwurf muß mit beiden Händen ausgeführt werden.
1883 Gründung des "International Board", um einheitliche Regelungen einzuführen.
1889 Dem Schiedsrichter werden zwei Linienrichter (Assisten) an die Seite gestellt. Der Schiedsrichter hat die alleinige Entscheidungsbefugnis.
1890 Das Tornetz erleichtert von nun an die Entscheidung, ob der Ball im Tor war (Liverpool).
1891 Einführung des Elfmeters.
1896 In den "Jenaer Regeln" wird festgelegt, daß in Deutschland die Spielfelder frei von Bäumen und Sträuchern sein müssen.
1900 Fußball ist erstmals bei Olympischen Spielen.
Gründung des Deutschen Fußball-Bundes am 28. Januar mit Sitz in Leipzig.
1902 Aus dem Strafraumhalbkreis wird ein Rechteck.
1903 Dem Torwart wird das Handspiel nur noch im eigenen Strafraum gestattet.
Erste Deutsche Meisterschaft, gewonnen vom VFB Leipzig.
1904 Gr&uumL;ndung des Internationalen Fußball-Verbandes (FIFA): Die FIFA definiert den Begriff "gefährliches Spiel", führt den direkten Freistoß ein und hebt die Bestimmung auf, wonach die Hosen der Spieler die Knie bedecken müssen.
1906 Neue Regeln verbieten dem Torwart, beim Elfmeter die Torlinie zu verlassen, er darf sich aber bewegen, um den Schützen zu irritieren. Ferner werden Metalleinlagen in den Fußballschuhen untersagt, der Ball muß aus Leder sein und die Schiedsrichter sind gehalten, ein Spielprotokoll anzufertigen.
1907 Das Abseits in der eigenen Spielhälfte wird aufgehoben.
1908 Erstes Länderspiel einer deutschen Nationalmannschaft.
1913 Der "gebührende Abstand" zwischen Schütze und Gegenspielern beim Freistoß wird auf 10 Yards = 9,15 Meter festgelegt. Gründung der U.S. Soccer Federation.
1920 Abseits beim Einwurf wird aufgehoben.
1924 Der Eckball darf direkt in ein Tor verwandelt werden.
1925 Änderung der Abseitsregel: Im Augenblick seiner Ballabgabe müssen sich zwischen dem Spieler und dem Tor mindestens zwei Gegenspieler aufhalten.
1927 Erstmals Übertragung einer Fußball-Rundfunkrepotage durch BBC (22. Januar, FC Arsenal - Sheffiled United).
1933 Mit der Machtübernahme Hitlers in Deutschland wird der DFB zum "Fachverband Fußball" im Reichssportführerring des deutschen Sports.
1939 Offizielle Einführung der Rückennummern.
1950 Neugründung des DFB für die Bundesrepublik Deutschland und sofortiger Eintritt in die FIFA.
1954 Die UEFA wird in der Schweiz gegründet.
Erstmals gewinnt eine deutsche Nationalmannschaft die Fußballweltmeisterschaft.
1962 Beschluß zur Gründung der Bundesliga mit der Saison 1963/64.
1965 In der englischen Liga wird die Auswechslung eines verletzten Spielers während der gesamten Spielzeit gestattet.
1966 Die englische Liga führt ein neues Auswechsel-System ein. Unabhängig von Verletzungen dürfen zwei Spieler während des gesamten Spiels ausgewechselt werden. Diese Regel gilt ab 1969 weltweit.
1970 Einführung der gelben und roten Karten. Einwwechslung von zwei Ersatzspielern bei der WM erlaubt. Einführung des Elfmeterschießens nach Verlängerung (Es ersetzt den Münzwurf.)
1981 In England wird die 3-Punkte-Regel eingeführt (Sieg: 3 Punkte; Remis: 1 Punkt; Niederlage: 0 Punkte).
1984 Profis wurden für das Olympia-Turnier zugelassen, oberste Altersgrenze 23 Jahre.
1990 "Gleiche Höhe" ist nicht mehr Abseits
1991 Einführung der gelb-roten Karte als abgestufter Platzverweis.
1992 Der Rückpaß zum Torhüter wird verboten.
1994 Die 3-Punkte-Regel wird eingeführt und setzt sich weltweit durch. Durch den höheren "Lohn" für einen Sieg erhofft man sich eine offensivere Spielweise.
1995 Einwechslung von drei Ersatzspielern wird erlaubt.


Alles, was Du in diesem Bereich findest, darfst Du für Schulreferate und ähnliches verwenden. Wenn Du einen dieser Texte auf Deine Homepage kopieren willst, würde ich Dich bitten, vorher bei mir per Mail anzufragen.



### Themen ###
+++ 1. Bundesliga +++
+++ Seria A +++
+++ Primera Division +++
+++ Premier League +++
### Links ###
+++ Fussball +++


© 2003 by BundesPrinzessin