BundesPrinzessin > Politik > Politiker > Nixon, Richard Milhous

  Home
   • Disclaimer
   • Impressum
   • Sitemap

  Politik
   • Parteien
   • Politiker
   • Staatsformen
   • Regierungsformen

  Weltreligionen
   • Katholizismus
   • Protestantismus
   • Judentum
   • Islam
   • Hinduismus
   • Buddhismus

  Jugendkulturen
   • Hippies
   • Punks
   • Skinheads

  Musik
   • Songtexte

  Downloads
   • Flyer
   • Hintergrundbilder
   • Winamp Skins

  Fotos
   • Privat
   • Konzerte

  Treffpunkt
   • Forum

  Gästebuch
   • Einträge

### Nixon, Richard Milhous ###

*Yorba Linda (Calif.) 9. Januar 1913, 37. Präsident der USA (1969-74)

1946-1950 republikanischer Abgeordneter im Repräsendantenhaus, 1950-53 Senator für Kalifornien; scharfer Gegner der Kommunisten, wurde 1953 Vizepräsident unter Eisenhower; bei den Präsidentschaftswahlen 1960 von J. F. Kennedy knapp geschlagen, siegte aber 1968 über den Demokraten H. H. Humphrey; setzte, beraten von H. A. Kissinger, die Entspannungspolitik fort, leitete die Normalisierung der Beziehungen zur Volksrepublik China ein (Pekingbesuch 1972), verhandelte in Spitzengesprächen mit der UdSSR (1972 erster Besuch eines Präsidenten der USA in der UdSSR), beendete das direkte militärische Engagement der USA in Vietnam (Waffenstillstandsabkommen 1973) und bemühte sich um die Lösung der Nahostfrage nach dem 4. Israelisch-Arabischen Krieg 1973. Innenpolitisch war die Präsidentschaft Nixons (wiedergewählt 1972) durch eine tiefgreifende politische Krise, durch soziale und wirtschaftliche Schwierigkeiten und die ungelösten Rassenprobleme gekennzeichnet. Ein Steuer- und Bestechungsskandal, der den Vizepräsidenten S. Agnew zum Rücktritt zwang (1973), schließlich die Watergate-Affäre führten zum Sturz von Nixon, der als erster amerikanischer Präsident sein Amt niederlegte (9. August 1974), um einer Amtsenthebung (durch Impeachment) zuvorzukommen.


### Themen ###
+++ Parteien +++
+++ Politiker +++
+++ Staatsformen +++
+++ Regierungsformen +++
### Links ###
+++Weltchronik+++

© 2003 by BundesPrinzessin